Essays, Rezensionen und anderes

 

Maria Dippelreiter (=Maria LEHNER): Spiegelung des widergespiegelten Spiegels im Spiegel. Rezension zu: Wimmer Mazohl: Das zweite Gesicht. Gedichte zu Dante-Miniaturen von Markus Vallazza. Mai 2021. Online, Literaturhaus Wien: http://www.literaturhaus.at/index.php?id=13175 

 

Maria Dippelreiter (=Maria LEHNER): Der Mut zum Verlegen des erzählenden Bildes. Über die Graphic-Novel „Rose Ausländer. Leben im Wort“. Juni 2021. Online, Verlag Danube Books: https://www.danube-books.eu/wp-content/uploads/rezi_dippelreiter.pdf 

Maria LEHNER: Susanne Rasser: Atme den Himmel. März 2022. Online, Literaturhaus Wien: https://www.literaturhaus.at/index.php?id=13481 

ShortStorys

Veröffentlichungen  u.a. in:

Maria LEHNER: Taras, der Banduraspieler. In: Schatten. Die Anthologie. Hg.: Susanne Mathies. Zürich, Litac-Verlag, 2020


Maria LEHNER: La vincita. In: Un Amore Italiano - Kennst du das Land, wo die Zitronen blüh'n? Hg.: Martina Meier. Papierfresserchens MTM-Verlag und Herzsprung-Verlag, Langenargen, 2021

 

Maria LEHNER: Gimpelfänger unter sich. In: Verlockung. Kleine Gaunergeschichten. Hg.: Petra Pohlmann. Bad Laer, Pohlmann-Verlag, 2021

 

Maria LEHNER:  Wuhan oder nicht… In: Was wäre, wenn… Spekulative Kurzgeschichten. Hg.: Manuela Klumpjan.  Edition Paashaas Verlag EPV. 2021

 

Maria LEHNER: Lebendig strukturierter Abgang. Ein Zweigelt-Krimi. In: Vino della Morte. Anthologie der Textgemeinschaft, Hg.: Carola Käpernick. Verlag: Textgemeinschaft, Riegel a.K. 2021

Maria LEHNER: Die Wortsammlerin. In: 7. Bubenreuther Literaturwettbewerb 2021. Hg.: Christoph-Maria Liegener. Verlag: tredition, Hamburg. 2021.

Maria LEHNER: 4411 Christkindl. Eine Geschichte aus der Besatzungszeit. In: 
Wünsch dich ins Weihnachts-Wunderland. Band 14. Hg.: Martina Maier. Papierfresserchens MTM-Verlag, Langenargen. 2021.

Maria LEHNER:  Aras, M und die anderen. In:  Wünsch dich ins Märchen-Wunderland. Band 14. Hg.: Martina Maier. Papierfresserchens MTM-Verlag, Langenargen. 2021. 

Maria LEHNER: Die fehlenden Stigmata der Philomena Strobl-Kastelletz. Ein fiktives Portrait. In: Litrobona. Hg.: Austropilot.  Zeitschrift für Literatur. Winter 2021/22, Heft 1,.


Maria LEHNER: Sternenstaub und Normtabellen. In: Mein Pferd und ich. Geschichten über die Freiheit auf vier Hufen. Hg.: Martina Meier, Papierfresserchens MTM- Verlag und Herzsprung-Verlag, Langenargen 2022. 80-83.

 

Maria LEHNER: Ginkgo. In: Irgendwas ist immer. Dortmund: Schreiblust-Verlag, 2022. 35-43

 

Maria LEHNER: Sedlaczek und die Kompottkirschen. In: Irgendwas ist immer. Dortmund: Schreiblust-Verlag, 2022. 141-148.

 

Maria Maria LEHNER: Hitzeflimmern am Nordpol. Oder: Nechwatal hält Hof. . In: Irgendwas ist immer. Dortmund: Schreiblust-Verlag, 2022. 176-183.

 

Maria LEHNER: BackToTheWoods. In: Irgendwas ist immer. Dortmund: Schreiblust-Verlag, 2022. 227-235.

 

Maria LEHNER: Margret damals. Oder: Puppenstadium. In: Irgendwas ist immer. Dortmund: Schreiblust-Verlag, 2022. 237-244.

 

Maria LEHNER: Als wäre er aus Pappmaché. In: Irgendwas ist immer. Dortmund: Schreiblust-Verlag, 2022. 304-311.

Maria LEHNER:  (im Onlinemagazin "Kunst-Kultur-Literatur", Ausgabe #kkl13, Februar 2022, Thema: 

"Über den Tellerrand":) Das Kind nervt. Dramolett (kunstkulturliteratur.com) 

Maria LEHNER: Totentanz im Tarlatan. In: Auf Pfaden im Regenwald. Grüne Erzählungen und Gedichte. Hg.: Kerstin Werner et al. Berlin: Dorante-Edition, 2022.


Maria LEHNER: #Mariupol
In: Literatur outdoors. Worte sind Wege  (Walter Pobaschnig).  „Mariupol“ Maria Lehner, Schriftstellerin_Give Peace A Chance_Wien 25.3.2022 | Literatur outdoors – Worte sind Wege  Online 25.3.2022

Maria LEHNER: Glossa. In: Science-Fiction Anthologie 2021. Hg.: W.J.Marko, Altlichtenwerth, 2022.

Maria LEHNER: Vera, ein Roadmovie. In: Heiter bis frühlingsfeucht. Kurzgeschichten zum Frühling. Hg. Michaela Klumpjan. Hattingen:  Paashaas, 2022.

Maria LEHNER: Cathy und der Mann im Hasenkostüm. In: Wie aus dem Ei gepellt. Erzählungen, Märchen und Gedichte zur Osterzeit. Band 8.  Hg.: Martina Maier. Verlag MTV,  Langenargen, 2022.

Maria LEHNER: Sancus trägt Trauer. In: Liebesgrüße aus Napoli. Hg.: Martina Maier, Verlag MTV, Langenargen, 2022.

Maria LEHNER; Des Conducătors unfolgsames Kind. Eine Montage. In: Dichtungsring - Zeitschrift für Literatur. Hg.: Ulrich Bergmann et al.  Bonn, 2022. 


Lyrik

Veröffentlichungen u.a.  in:
 

Maria LEHNER: Ölfnbanarna Tuam. In: DUM. Das Ultimative Magazin, Wien, Jg. 23 No. 94/2020

 
Maria LEHNER: Aunders, Andreas. In: SYLTSE. Zeitschrift für Schwerdenkeleien und Leichtsinnigkeiten. Nr. 004/2020 

 

Maria LEHNER: Zur Zeit der Birnenreife. In: Der Liebesgarten. 
Hg.: Petra Pohlmann. Pohlmann-Verlag, Bad Laer, 2021 

 Maria LEHNER: Vier Haikus. In: Säe Hoffnung aus. Neue Cranach-Presse Kronach. Nummerierte und signierte Auflage von 420 Stück. 2021