Über mich

Geb. 1954 in Graz/ Steiermark, verheiratet mit Prof. Dr. Michael Dippelreiter (Historiker).

Ausgebildete Elementar- und Sozialpädagogin; auf dem zweiten Bildungsweg Studium der Deutschen Philologie, der Psychologie/ Pädagogik/ Philosophie. 

Tätigkeit in (sozial)pädagogischen Feldern, an der Josef-Kepler-Universität Graz, der Österreichischen Nationalbibliothek und – mehr als ein Vierteljahrhundert – in der öffentlichen Verwaltung.  Seit 2019 im Mußestand. 

Auch tätig als Lektorin und Jurorin sowie als Mitherausgeberin und Autorin von wissenschaftlichen Publikationen. Literarische Veröffentlichungen  finden sich vorwiegend in deutschen Verlagen  bzw. in österreichischen Literaturzeitschriften und im Online-Forum des Schreiblust-Verlags Düsseldorf.

Mitglied im Österreichischen Schriftsteller/innenverband, in der IG Autorinnen und Autoren und in der "Gruppe 48" .